ProConn.mes - Intelligent vernetzt.

ProConn.mes-Aufbau

Zu unserer ProConn-Plattform können Sie zusätzlich unser Manufacturing Execution System (MES) erwerben. Als Bindeglied zur Ihrer Unternehmensleitebene (ERP) und der operativen Ebene (Shopfloor) bündelt ProConn.mes alle Produktionsdaten in Echtzeit, verarbeitet diese und stellt sie zur Verfügung. So können Sie Schwachstellen, Verschwendungen und Qualitätsprobleme in der Fertigung erkennen und mittels Produktionsplanung Gegenmaßnahmen einleiten. Anhand von KPIs (Key Performance Indicators), wie Gesamtanlageneffektivität (OEE), der Liefertreue oder Auftragsziel lässt sich die Wirksamkeit Ihrer Maßnahmen nachvollziehen. In Kombination mit unserer Plattform Proconn ermöglichen wir Ihnen den nahtlosen Übergang von Papier und Einzelsystemen zur digitalen Produktion.

Auf Wunsch erweitern wir ProConn.mes gerne nach Ihren Bedürfnissen und binden Ihr ERP oder andere Systeme an.

 

Ihre Vorteile

  • Mehrstufiges, rollenbasiertes Berechtigungskonzept
  • Flächendeckend Daten erfassen und auswerten
  • Produktivitätssteigerung durch Transparenz über Produktionskennzahlen
  • Auswertung unterschiedlichster KPIs
  • Betriebs- Maschinen- und Qualitätsdaten immer im Überblick
  • Planung und Steuerung des Materialflusses

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.